Mischsalat

 

 

Ca. 500 g    Gemüseresten        z. B. Rüebli, Zuchetti, Kabis, Gurken, Peperoni,  Maiskörner, Bohnen, Kürbis, etc.

Gemüse fein schneiden oder hobeln und locker untereinander mischen. Salatsauce beigeben und oder mit gehacktem Ei, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Baumnüsse, gedämpfte Champignons und Speckwürfeli bestreuen

Salatsauce

3    EL    Kirschenbalsamico oder Williamsessig
5    EL    Rapsöl  kaltgepresst
1    KL    Senf
1    KL    Mayonnaise
1    KL    Yoghurt nature
2    EL    Milch oder Rahm
1    kl.    Zwiebel    gehackt
3    Messerspitzen Salatgewürz oder Streuwürze, nach belieben Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie etc. und alles zusammen gut vermischen

Tipp 1: Dieser individuelle Mischsalat lässt sich dekorativ anrickten, z.B auf einem grünen Salat- oder Chicoreesalatblatt

Tipp 2: Salatsauce kann auch im Shaker zubereitet werden und im Kühlschrank 4 Wochen gelagert werden.


 

Created by CS Inhalt: Erlenhof Wittnau